Zum Hauptinhalt springen

Spielplätze

+++ Die Spielplätze im Britzer Garten sind unter Einhaltung der behördlichen Vorgaben zur Eindämmung des Coronavirus wieder zugänglich. Auch die Wasserspielplätze sind wieder in Betrieb. +++

 

Der Britzer Garten lockt auch kleine Gäste (und ihre Eltern) mit zahlreichen Attraktionen. Da wäre zunächst der große Wasserspielplatz, der sich in der Nähe des Eingangs »Blütenachse« befindet und insbesondere an heißen Sommertagen zum Toben einlädt.

Kinder spielen auf dem Spielplatz im Britzer Garten
© Dominik Butzmann

Auf der anderen Seite des Britzer Gartens befindet sich das Lehmdorf, das aus verschiedenen Häusern, Skulpturen und einem Labyrinth besteht, die nach und nach, über mehrere Jahre hinweg, in Workshops mit Kindern und Jugendlichen entstanden sind. Direkt neben dem Lehmdorf liegt eine große Spielelandschaft, die verschiedene Natur- und Erlebnisräume unserer Erde zitiert.

Neben diesen herausragenden Highlights findet man aber auch klassische Spielgeräte wie Schaukeln, Balancierstangen und Tischtennisplatten, die überall im Park verteilt sind.