Zum Hauptinhalt springen

Barrierefreiheit

Der Britzer Garten ist zu großen Teilen barrierefrei und verfügt über einige rollstuhlgerechte WC-Anlagen.

Im Sommer 2018 wurde der Britzer Garten erstmals von »Reisen für Alle« auf Barrierefreiheit geprüft und erhielt die Zertifizierung für den Zeitraum von Mai 2022 bis April 2025. Der Kurzbericht ist hier zu finden.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Einrichtungen (WC-Anlagen, Parkplätze und Berollbarkeit der Wege) kannst Du unserer Übersicht »Walk’n Roll« entnehmen.

Darüber hinaus bietet das Portal »Berlin für Blinde« (Förderband e. V.) einen Audiowalk durch den Britzer Garten mit 37 Stationen an. Die Stationen werden von vier verschiedenen Erzähler*innen begleitet: Heide Bartholomäus, Juliane Gregori, Michael Stoerzer und Stefan Peetz. Informationen zu den Spaziergängen und die Termine findest Du auf der Website des Vereins.

Barrierefreier Kneipp-Gesundheitsparcours

Auch die Stationen des Kneipp-Gesundheitsparcours zum kalten Knieguss und das Armtauchbecken können barrierefrei genutzt werden.

Die genauen Standorte des Kneipp-Gesundheitsparcours kannst du in unserem interaktiven Parkplan finden.

Kostenloser Rollstuhlverleih

Je nach Verfügbarkeit können am Eingang »Mohriner Allee« Rollstühle ausgeliehen werden. Da nur wenige Rollstühle dafür zur Verfügung stehen, bitten wir darum, uns einige Tage im Voraus telefonisch über den Bedarf zu informieren.

Telefon: 030 700 906 510

Behindertenparklätze sind auf dem Parkplatz Mohriner Allee vorhanden.

Sondergenehmigung: Elektromobile / Dreiräder

Mit einem Eintrag "G" und/oder "aG" im Schwerbehindertenausweis könnt ihr euch jederzeit mit einem Dreirad, einem Elektroscooter oder ähnlichem Fahrzeug im Britzer Garten fortbewegen.

Bitte zeigt den Schwerbehindertenausweis an der Kasse vor.

Ohne einen Schwerbehindertenausweis mit Eintrag "G" und/oder "aG" ist ein Befahren des Britzer Gartens nur mit Vorlage einer Sondergenehmigung möglich.

Sendet uns bitte für die Ausstellung einer Sondergenehmigung das ausgefüllte Formular mit Begründung an: service(at)gruen-berlin.de oder füllt direkt an der Kasse das Antragsformular aus. Ihr erhaltet dann nach Prüfung durch die Parkverwaltung eine Sondergenehmigung, die ihr an der Kasse vorzeigen könnt.

Download Antrag Sondergenehmigung