Zum Hauptinhalt springen

Um- und Ausbau der Blütenachse


Von November 2020 bis Mai 2021 wurde der Eingang Blütenachse des Britzer Gartens aus- und umgebaut. Im Mittelpunkt standen die Verbesserung der Eingangssituation sowie der Umbau der sanitären Anlagen.

Für die Besucher*innen ist durch die Umgestaltung des Eingangs „Blütenachse“ ein weiterer automatisierter, barrierefreier Eingang mit zahlreichen Fahrradstellplätzen entstanden. Im Zusammenhang mit den Plänen des Bezirks Neukölln, die Anbindung des Parks für Fahrradfahrer*innen zu optimieren, entsteht perspektivisch ein direkter und komfortabler Zugang aus den angrenzenden Kiezen zu den Familienangeboten im Britzer Garten.

- Der Eingang kann erstmalig auch in der Wintersaison (November bis April) genutzt werden und schafft einen schnellen Zugang zum See und zum Rodelberg.

- Geplant ist für die Zukunft darüber hinaus die Verbesserung des gastronomischen Angebots sowie die Ergänzung der bestehenden Wasserinstallationen durch neue Spielanlagen.

- Die vorhandene Minigolfbahn ist mit dem Neubau des Eingangsbereiches "Blütenachse" zurückgebaut worden, für sie wird im Rahmen des Entwicklungskonzeptes ein neuer Standort erarbeitet.

- Unterstützt durch den Förderkreis Freunde des Britzer Gartens e.V. ist der Wiederaufbau des ehemaligen Baumstammlabyrinths im neuen Eingangsbereich "Blütenachse" vorgesehen.
 

 

Was ist am Eingang Blütenachse passiert?

25.11.2020

Hier entsteht unser neues Baumstammlabyrinth

Hier wird die Fläche für unser zukünftiges Baumstammlabyrinth abgesteckt. Unterstützt durch den Förderkreis Freunde des Britzer Gartens e.V. erhält der Eingangsbereich bald ein weiteres Spieleangebot für Kinder.

20.11.2020

Platz für Neues!

Das über 20 Jahre alte und marode WC-Häuschen ist nicht sanierungsfähig und wurde heute abgerissen. Es wird durch einen barrierefreien modernen Sanitärcontainer ersetzt.

17.11.2020

Fundament für neue Toiletten gelegt

Heute wurde das Fundament für die neue sanitäre Einrichtung gelegt. Bis April entstehen hier sechs WC-Kabinen. Darunter ein Behinderten-WC mit Wickeltisch und zwei geräumige Eltern-Kind-Kabinen.

Für den Übergang stehen dir in unmittelbarer Nähe zwei Toiletten im neuen Glashaus zur Verfügung.